English Czech Finnish French German Italian Norwegian Russian Swedish Latvian Lithuanian Slovak Slovenian Ukrainian Hungarian
Seriösen Finanzberater erkennen Drucken E-Mail
  1. Schauen Sie sich die fachlichen Qualifikationen und Berufserfahrung Ihres Beraters genau an. Mangels qualifiziertem Personal im Allfinanzbereich haben sich in den letzten Jahren viele Berater im Schnellverfahren umschulen lassen. Achten Sie besonders darauf, dass Ihr Berater sämtliche Bewilligungen hat. Für den Fondsvertrieb ist zum Beispiel eine Bewilligung der eidg. Finanzmarktaufsicht (FINMA) und eine Unterstellung unter das Geldwäschereigesetz (SRO) erforderlich.


  2. Meiden Sie Berater, die für eine Beratung viele Empfehlungen wollen und weitere Mitarbeiter für ihre Firma suchen. Diese Berater sind meist unter starkem Umsatz- und Karrieredruck und stellen dadurch zu oft das Eigeninteresse vor das Kundeninteresse.


  3. Prüfen Sie, ob Ihr Berater wirklich eine grosse Anzahl von Gesellschaften im Markt vertritt und deshalb als unabhängig und neutral betrachtet werden kann.



Lassen Sie sich nur beraten, wenn für Sie alle 3 Kriterien stimmen!